Chronik

1965

Gründung der Firma Curt Rapp mit Sitz in der Möckernstraße 52, 10963 Berlin. Beginn der Zusammenarbeit mit Firma Fessmann Rauchanlagen. Das Geschäft mit den Filialketten in Berlin wird aufgebaut.


Archivbild aus den 30iger Jahren

1968

Eintritt des Industriekaufmannes Helge Rademacher. Ausbau der Service-Kapazitäten.

1969

Gründung der Curt Rapp KG., Geschäftsführer Helge Rademacher.
Ausbau aller Mieträume in der Möckernstraße

1973

Fusion zwischen Firma Curt Rapp KG und Johann Schweinsteiger. Die Firma Schweinsteiger betrieb seit Anfang der fünfziger Jahre einen Schleiferei-Service auf dem Fleischgroßmarkt in Berlin Moabit. Gegründet wurde die Firma C.Rapp + Schweinsteiger Fleischerei Einrichtungs- und Service KG. Geschäftsführer Helge Rademacher und Rainer Schweinsteiger.(Daher der Name rasch)

1977

Aufteilung der Geschäftsteile in vier GmbH´s:
C. Rapp + Schweinsteiger Bedarfs GmbH
C. Rapp + Schweinsteiger Service GmbH
C. Rapp + Schweinsteiger Schleiferei GmbH
C. Rapp + Schweinsteiger Fleischerei Einrichtungs- u. Service GmbH

1981

Zusammenschluss mit der Firma Paul Kloss KG. Die Firma Paul Kloss, mit dem Geschäftsführer Thomas Kloss wurde im Jahre 1870 in Berlin gegründet. Geschäftszweck: Ausstattung und Belieferung von
Lebensmittelgeschäften.

1989

Nach dem Fall der Mauer bestand in Berlin ein großer Bedarf an Maschinen und Einrichtungsgegenständen. Es mussten kurzfristig Kapazitäten geschaffen werden. Durch Einstellung von neuen Mitarbeitern für den Bereich Service und Verwaltung wurden die Vorraussetzungen geschaffen, die Wünsche und den Bedarf der Kundschaft abzudecken.

1990

Erste Überlegungen einer Betriebsverlagerung, da die Räume in der Möckernstraße zu eng wurden.

1995

Möglichkeit ein Packtungsgrundstück für Bauzwecke auf dem Fleischgroßmarkt in Berlin zu erhalten.

1996

Beginn der Bauarbeiten einer Stahlbetonhalle mit Richtfest am 1. Oktober 1996. Einrichtung einer neuen Abteilung für Därme-Gewürze-Verpackungen. 35 Mitarbeiter

1997

Einzug in das Gebäude auf dem Fleischgroßmarkt in Berlin.

2001

Thomas Hölzler wird Geschäftsführer

2003

Zusammenlegung der verschiedenen Geschäftsbereiche zu einer Gesellschaft rasch Einrichtungs- und Service GmbH

2010

Herr Kloss verlässt unser Unternehmen in den wohlverdienten Ruhestand
Herr Hölzler wird alleiniger Geschäftsführer

2011

Winterhalter RoadShow